Jahreshauptversammung mit Vorstandswechsel

 

Im November fand die Jahreshauptversammlung der AIDS-Hilfe Vorarlberg statt. Neben den Berichten der Geschäftsführung und  der Rechnungsprüfer wurde eine große Änderung bekannt gegeben. Der langjährige Vorstand - bestehend aus Drin. Daniela Bleyle (Obfrau), Bea Mertens (Schriftführerin) und Mag.fh Kurt Fercher (Kassier) - wurde feierlich verabschiedet und es galt und gilt nochmals, den herzlichen Dank für seine Treue und Loyalität hervorzuheben.

Als neuen Vorstand stellten sich Mag.a Siegrid Hieble-Gruber als Obfrau, DSA Petra Hörtnagl als Kassierin und Dipl.Soz. Katharina Klaus als Schriftführerin zur Wahl und diese wurden einstimmig angenommen.

Somit freut sich die AIDS-Hilfe Vorarlberg über den neu gewählten Vorstand und  auf ein weiteres produktives und spannendes Betriebsjahr.

 

Positiv informiert im März - STI´s im Fokus - 3. Teil

 

Für den dritten Infoabend der Reihe "Positiv informiert" konnten wir als Gastreferentin die Fachärztin für Infektiologie und HIV Dr. Michele Atzl zum Thema "STI´s" gewinnen. Der Veranstaltung fand am 06.03.2019 im Landeskrankenhaus in Feldkirch statt.

Sexuell übertragbare Erkranken sind nach wie vor ein großes Thema und die Unsicherheit ist bei den meisten sehr groß. Wie kann hier vorgebeugt werden? Wie werden STI´s erkannt und behandelt? Zahlreiche Interessierten - vom Laien bis zum Facharzt - fanden sich zum Vortrag ein und trugen auch zu einer angeregten Diskussion während und noch nach der Veranstaltung bei.

 

AIDS-Hilfe auf der Frühjahrsmesse Schau 2019

 

Die AIDS-Hilfe Vorarlberg war auch heuer bei der Schau 2019 vom 04.04. - 07.04.2019 in der Jungen Halle mit dabei, um alle Interessierten mit Rat und Informationen zu versorgen. In der Halle 8 wurde in Kooperation mit der koje ein Infostand für die jungen BesucherInnen nach deren Bedürfnissen gestaltet, aber auch alle Nicht-mehr-Jugendlichen wurden natürlich herzlich erwartet und beraten!

Wir bedanken uns für das große Interesse und die vielen anregenden Gespräche während den Messetagen!

 

HIV auf der Leinwand

 

Vom 19. – 23. März ging im Spielboden in Dornbirn das Human Vision film festival über die Bühne. Die AIDS-Hilfe freut sich sehr, durch den Berliner Kommunikationswirt und Buchautor Matthias Gerschwitz mit seinem extra für diese Veranstaltung konzipierten Vortrag „Was macht das Virus auf der Leinwand?“ Teil dieser Veranstaltung gewesen zu sein.

Am Beispiel zahlreicher Filmstoffe nahm er die Zuhörer mit auf eine Zeitreise durch die Geschichte und Darstellung von HIV und AIDS auf Leinwand und Bildschirm, erklärte die politischen und gesellschaftlichen Hintergründe und verglich die filmische Darstellung mit seiner eigenen HIV-Geschichte.

Spannung, Information und zahlreiche Schmankerl machten seinen Vortrag zu einem tollen Erlebnis.

Informationsreihe "Positiv informiert" - 2.Teil

 

Am 14.11.2018 fand in der Stadtbücherei Dornbirn bereits zum zweiten Mal die Gesprächsrunde "Positiv informiert" statt. Diesmal konnte Matthias Gerschwitz zum Thema "Offen oder geheim: Vom Umgang mit HIV" gewonnen werden. Mit seiner lockeren und angenehmen Art auf das Thema einzugehen, beleuchtete er verschiedenste Blickwinkel für einen offenen Umgang mit einer HIV-positiven Diagnose  in unserer Gesellschaft. Oder ist es doch besser, darüber zu schweigen?

Die anschließende Diskussion war ein weiterer Beweis dafür, wie schwierig es ist, diese Frage zu beantworten. Hier wird noch viel Aufklärung und Sensibilisierung in der Gesellschaft als wichtiges Ziel angestrebt.

Für alle, die sich die Inforeihe das nächste Mal nicht entgehen lassen möchten ein Terminaviso für das kommende Jahr:

STI´s - vorbeugen - erkennen - behandeln von sexuell übertragbaren Krankheiten mit Gastreferentin Dr.in Michele Atzl - Fachärztin für Infektiologie und HIV in der Infektiologie Feldkirch.

Vorarlberger AIDS-Gespräche 2018

 

Die siebten Vorarlberger AIDS-Gespräche stellten die drei Schwerpunkte Medizin, Pflege und Antidiskriminierung in den Mittelpunkt.

Im Bereich Medizin (Dr. Kerstin Wissel- pdf) wurde ein Update zum aktuellen Stand in den Therapien zu HIV und Hepatits C vermittelt.

In der Pflege (Beate Dannoritzer - pdf) wurden Erfahrungen und Herausforderungen in der Betreuung aus dem konkreten Pflegealltag vorgestellt.

Formen von Diskriminierung (Jean-Luc Tissot - pdf) wurden durch Einblicke in HIV-positive Lebenswelten aufgezeigt und luden zum Austausch  und Erweiterung der persönlichen Sichtweise ein.

Die Fachtagung möchte alljährlich durch Information und Akzeptanzarbeit Ängste und Unsicherheiten abbauen, um den Umgang mit der chronischen Erkrankung HIV/AIDS entscheidend zu verändern. Hin zu einem respektvollen und diskriminierungsfreien Umgang miteinander!

Ein herzlicher Dank für diesen informativen und spannenden Tag geht an die tollen ReferentInnen und an alle TeilnehmerInnen!

Lustbox Aktion absolvierte ihre dritte Runde

 

Bereits zum dritten Mal fand die Aktion Lustbox im ganzen Land - von Bregenz nach Bludenz und hinein in den Bregenzerwald - statt. Gefüllt mit Traubenzucker, Streichhölzer und natürlich Kondomen gepaart mit Informationen zum Thema, bot die Lustbox die Möglichkeit für die Gäste, sich diskret zu bedienen und niederschwellig mit Informationen zu versorgen.

23 Nachtlokale, Cafes, Jugendhäuser, Museen und Trafiken beteiligten sich wieder an dieser Aktion und unterstützten unsere Bemühungen für mehr Information zum Thema HIV und AIDS. Wir sagen danke!


 

AIDS-Hilfe bei der Festivalsaison 2018

Auch dieses Jahr war die AIDS-Hilfe Vorarlberg auf den Sommerfestivals  Holi Flash, Szene OpenAir, Poolbar und Woodrock mit dabei! An unserem Infostand konnte man sich mit Infomaterial rund ums Thema Liebe, Sex, Geschlechtskrankheiten und Schutz eindecken. Mit im Paket hatten wir neben gratis Kondomen und Goodies dieses Jahr ein Kreuzworträtsel rund ums Thema HIV / AIDS und Sex verpackt in einem tollen Gewinnspiel.

Wir gratulieren den diesjährigen GewinnerInnen ganz herzlich!

Die GewinnerInnen wurden auch schriftlich verständigt.

                                  

"Find me" - Kurzfilmpremiere als Charity-Event für die AIDS-Hilfe Vorarlberg

 

Am 15. Dezember 2017 ging die Filmpremiere des Kurzfilms "Find me" im Spielboden Dornbirn als Charity-Event über die Bühne. Zusätzlich wurden von der AIDS-Hilfe im Rahmen der "Know your status" Kampagne Beratung und HIV-Antikörper-Schnelltestungen angeboten, welche auch bei diesem Event wieder zahlreich angenommen wurden.

Ziel des Abends war, durch Aufklärung  die Stigmatisierung und  Diskriminierung gegenüber den Menschen, die den HI-Virus tragen, zu beseitigen.

Wir danke für die zahlreichen Besucher und Interessierten und ein besonderer Dank an Johny Ritter für sein großes Engagement!

 

AIDS - Gala 2017

Der engagierte Schauspieler Wolfgang Pevestorf präsentierte die

AIDS-Gala 2017 im Theater Kosmos in Bregenz.

Namhafte Vorarlberger Künstlerinnen und Künstler wirkten mit einem eindrucksvollen Programm bei diesem besonderen Event mit und zeigen Solidarität mit HIV-positiven Menschen.

Wir danken für diesen schönen Abend, die zahlreichen HelferInnen, die rege Teilnahme der BesucherInnen und die gelebte Solidarität!


Europäische HIV-Hepatitis Testwoche

Die AIDS-Hilfe Vorarlberg ist Partnerin der „Europäischen HIV-Hepatitis Testwoche“, welche europaweit bereits zum fünften Mal vom 17. - 24. November 2017 ausgerufen wurde. Ziel war es, auf die Vorteile einer HIV und Hepatitis-Testung aufmerksam zu machen und Menschen zu ermutigen, sich testen zu lassen.

Die HIV-Hepatitis Testwoche soll einen Beitrag leisten, das Bewusstsein der Öffentlichkeit und besonders von Personen mit erhöhtem Risiko, sowie von medizinischen ExpertInnen für diese Thematik zu schärfen.

Zusätzlich zum regulären Angebot bestand in dieser Zeit die Möglichkeit für einen kostenlosen Schnelltest, welchen zahlreiche testwillige Personen in Anspruch genommen haben.


 

 

Der Sommer war informativ

 

Auch diesen Sommer war die AIDS-Hilfe Vorarlberg wieder auf diversen Veranstaltungen (Holi Flash, Woodrock, CSD, Poolbar, Szene Openair u.a.) mit einem Infostand vertreten. Kondome wurden verteilt, Infos präsentiert und ein tolles Quiz lud ein zum Mitspielen und sich auch den einen oder anderen ernsthaften Gedanken zum Thema HIV/AIDS zu machen.

Zu Gewinnen gab es tolle Preise:

4 Tageskarten im „Home of Balance“ in Dornbirn
2 Karten für die Eröffnung des Poolbarfestival 2018
1 Festivalpass für´s Szene Openair 2018
2 Berg- und Talfahrten für die Pfänderbahn
3 Kinogutscheine Rio Feldkirch

Wir danken für die freundliche Unterstützung!

Die Verlosung fand im September statt und die Gewinner wurden schriftlich verständigt. Viel Glück!


 

"Quiztime": Die Sieger stehen fest!

 

Zahlreiche Festivalbesucherinnen und Festivalbesucher haben diesen Sommer bei unserer "Quiztime" mitgemacht. Wir haben uns sehr über die große Beteiligung gefreut und auch über das breite Wissen der jungen Leute!

Alle Fragen richtig beantwortet und auch noch gezogen wurden folgende Personen:

1 Festivalpass fürs Szene Open Air 2018                  Neele-Marie Beer
1 Eintritt für die Eröffnung des Poolbar 2018         Kim Mussbacher
1 Eintritt für die Eröffnung des Poolbar 2018         Simone Summer
2 Tageseintritte für das "Home of Balance"             Constantin Lackinger
2 Tageseintritte für das "Home of Balance"             Sarah Büsel
2 Gratisfahrten mit der Pfänderbahn                        Theresa Diethör
ein 10€ Gutschein für das Rio Kino in Feldkirch      Katharina Nill
ein 10€ Gutschein für das Rio Kino in Feldkirch       Debora Meyer
ein 10€ Gutschein für das Rio Kino in Feldkirch       Hr. / Fr. Cailler

Wir bedanken uns sehr herzlich bei unseren großzügigen Sponsoren und gratulieren den Gewinnerinnen und Gewinnern und wünschen viel Spass beim Einlösen!

Die Gewinnerinnen und Gewinner wurden auch schriftlich verständigt.

Wir unterstützen die Initiative

STOP! Hate Crime & Speech Austria

 

Das nationale „No Hate Speech“-Komitee will für das Thema Hassreden im Netz sensibilisieren und somit Rassismus, Sexismus und Diskriminierung im Netz zu bekämpfen. Die Mitglieder des Komitees berücksichtigen die Ziele der europäischen „No Hate Speech“ Initiative und verbreiten sie in ihrem eigenen Wirkungsbereich.

In diesem Zusammenhang findet am 13. Mai die Kick-Off Veranstaltung des Vereins Vielfalt statt!


 

Benefizausstellung LIFE AFFAIRS

 

Vielen Dank an Kunst Vorarlberg für die gute Zusammenarbeit! Vielen Dank an die Künstlerinnen und Künstler für ihre großen, kleinen, heiteren, zum Nachdenken anregenden und wunderbaren Beiträge. Die Ausstellung in der Villa Claudia in Feldkirch war ein großer Erfolg für uns.


Events 2019

22. Februar

06. März

20. März

29+30. März

04.-07. April

08. Mai

27. Mai

Sommer

15.-22. Nov.

01. Dez.

Teilnahme Infolounge der Gesundheits- und Krankenpflegeschule

Inforeihe "positiv informiert" mit dem Thema "STI"

Human Film Festival mit Matthias Gerschwitz zu Thema "HIV auf der Leinwand"

Teilnahme 8. Münchner AIDS und Hepatitis Werkstatt

Teilnahme bei der Frühjahrsmesse "Schau"

AIDS-Gala von und mit Wolfgang Pevestorf im Theater Kosmos

Infotag BORG Götzis

Infostände bei den Sommerfestivals im Ländle

Europäische HIV-Hepatitis Testwoche

Welt AIDS Tag