Provokant, grell & online: Mit der neuen, österreichweiten Kampagne „Quickie Check“ setzen die AIDS-Hilfen Österreichs, mit Unterstützung des Hauptverbandes der österreichischen Sozialversicherungsträger, auf Wissensvermittlung und Bewusstseinsbildung zu sexueller Gesundheit für schwule und bisexuelle Männer sowie transgender Personen.

Die neue HIV-Kampagne spricht die Zielgruppe vor allem auf Dating-Plattformen und Community-Seiten an. Die UserInnen erfahren in lockerem Ton, wie und womit sie sich und ihre SexualpartnerInnen vor HIV und anderen sexuell übertragbaren Krankheiten schützen können. Die AIDS-Hilfen Österreichs sprechen besonders Personen an, die sich einem hohen Infektionsrisiko aussetzen. Ziel ist es, sie zu einer Verhaltensänderung zu motivieren, um so HIV-Neuinfektionen zu verhindern.

gang päng header

 

 

 

 

 

www.quickiecheck.at